Beispiel: TIFF-Datei für
Einzelfoto im Großformat

Beispiel: TIFF-Datei für
Collage im Großformat

digitale Bildformate z.B:
30 x 40cm
45 x 60cm
50 x 70cm

analoge und DSLR-Bildformate z.B:
30 x 45cm
40 x 60cm
50 x 75cm

digitale Bildformate z.B:
30 x 40cm
45 x 60cm
50 x 70cm

analoge und DSLR-Bildformate z.B:
30 x 45cm
40 x 60cm
50 x 75cm



WICHTIG:
Möglicherweise sind Sie ein Mensch, der Fotos nicht leiden kann, auf denen er selbst zu sehen ist.
Vielleicht glauben Sie auch, dass es genügt, wenn ein Freund, ein Kollege oder Angehöriger - der selbst eingeladen ist - mit einer digitalen Kompakt-Kamera ein paar Schnappschüsse von Ihrer Hochzeit macht.
Vergessen wird oft, dass es sich bei einem solch wichtigen Anlass - wie eine Hochzeit, um ein nicht zu wiederholendes Ereignis handelt, bei dem man nur einmalig die Gelegenheit hat, diese Augenblicke fotografisch festzuhalten.

Ein beauftragter Fotograf steht so lange zur Verfügung, wie Sie es wünschen und ist noch aufmerksam, wenn der fotografierende Onkel Fritz sich schon lange den geistreichen Getränken gewidmet hat. Der Fotograf besitzt nicht nur das nötige Equipment, sondern auch die Intuition für die emotional wichtigsten Augenblicke.

Er bespricht alle für Sie wichtigen Dinge vor(!) der Festlichkeit mit Ihnen und sucht vorab die optimale Kulisse. Nach der Hochzeit kann dann besprochen werden, wie Sie Ihre Bilder haben wollen. Ob farbig oder schwarz-weiss, gross oder klein, als Poster oder Collage, Sie bestimmen den fotografischen Stil Ihrer Top-Fotos.

Die "Chemie" zwischen Ihnen und dem Fotografen sollte stimmen, deshalb vertrauen Sie Ihrem Bauchgefühl, denn der Sympathie-Faktor ist bedeutend.